Veranstaltungen

Bittere Erkenntnis: Die Bestie ist im Menschen angelegt

Staatsministerin Claudia Roth spricht beim 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Flossenbürg von der Bestie, die im Menschen angelegt ist. Es sei die bittere Erkenntnis aus den Gräueltaten der NS-Diktatur, „dass Mensch und Bestie nicht von einander zu trennen sind“.

Weiterlesen »

Nein zum Krieg: Für friedliche Lösungen der Konflikte in der Welt

Stadtratsfraktion und Kreisverband waren beim Weidener Ostermarsch 2022 vertreten. Fraktionssprecher Karl Bärnklau sagt: „Wir unterstützen alle Bemühungen zu friedlichen Lösungen der Konflikte in der Welt. Dezentrale regenerative Energieversorgung und Klimaschutz sind aktive Beiträge einer proaktiven nichtmilitärischen Friedenspolitik.“

Weiterlesen »

„Gewalt und Abschreckung sind kein geeignetes Mittel, um Frieden zu schaffen“

„Nun muss die Welt solidarisch zusammenstehen und Russland an den Verhandlungstisch zurückfordern“, sagt Fraktionssprecher Karl Bärnklau vor wenigen Stunden bei einer großen Friedenskundgebung auf dem Macerata-Platz. Ein breites Bündnis von Bürger*innen und Organisationen demonstriert Solidarität mit den Menschen in der Ukraine.

Weiterlesen »