„Deutsch werden, geht das? – Staatsbürgerschaftsrecht – Zwischen Recht und Praxis“

Dienstag, 9. März 202119:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich möchte Euch ganz herzlich zu meiner Online Veranstaltung „Deutsch werden, geht das? – Staatsbürgerschaftsrecht – Zwischen Recht und Praxis“ 09. März 21 um 19:00 Uhr einladen.

Ich diskutiere mit

Katharina Schulze,Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag,

Delija Balidemaj, Bezirkstag Oberbayern und Integrationsbeauftragter,

Sadaf Balutsch, Studentin an der Technischen Universität Dresden.

Wir wollen über die systemischen und praktischen Hürden des Staatsbürgerschaftsrechts und des Einbürgerungsverfahrens in Deutschland informieren und diskutieren. Denn der Zugang zur deutschen Staatsbürgerschaft ist nicht nur für staatenlose Menschen wichtig, sondern auch für Menschen, die nach Deutschland zuwandern und deren Kinder, die hier geboren werden und aufwachsen. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Wer gilt in Deutschland als deutsch? Welche Voraussetzungen müssen die Menschen für eine Einbürgerung erfüllen? Welche systemischen und praktischen Hürden hat das Einbürgerungsverfahren und wie können wir das ändern? Welche politischen Lösungsansätze gibt es?

Ich würde mich über Eure Teilnahme freuen!

Zoom-Einwahldaten für die Online-Veranstaltung:

https://us02web.zoom.us/j/85369437167?pwd=aG9KVmFtanVjZmluVldVRVFsVHA4Zz09

Meeting-ID: 853 6943 7167
Kenncode: 477408

 

J ü r g e n  M i s t o l   MdL

Parlamentarischer Geschäftsführer
Stellv. Fraktionsvorsitzender
Wohnungspolitischer Sprecher
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Mitglied im Ausschuss für Wohnen, Bauen und Verkehr

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen